12 Nächte
Zeitraum: 01.05.2018-31.10.2018
Flug + Rundreise

Golf- und Kulturreise

Sri Lanka gehört seit dem Jahre 1815 zum British Empire – somit gelangte mit den Kolonialherren nicht nur der Tee um das Jahr 1870 auf die Insel sondern auch das Golfspiel. Schon 1891 fanden die ersten Meisterschaften statt. Erleben Sie ein hochinteressantes Kaleidoskop der Religionen und Kulturen und erkunden die bis heute präsente Jahrtausende alte Geschichte Sri Lankas, einzigartige Flora und Fauna und treffen liebenswerte Menschen. Genießen Sie das Golfspiel auf vier exquisiten Grüns in eleganter Atmosphäre.

Flug

Langstreckenflug:
ab/bis München, Frankfurt oder Berlin mit Qatar Airways
Rail & Fly zubuchbar (5,- Euro)
(andere Flughäfen und Airlines auf Anfrage möglich)

Golf-Rundreise Sri Lanka

12 Nächte
Sri Lanka Golf- und Kulturreise
RUNDREISE (PRIVAT)
deutschsprachiger Fahrer-Guide
Negombo – Colombo – Sigiriya – Kandy – Nuwara Eliya – Hambantota – Galle – Negombo

Auf dieser Rundreise bespielen Sie vier anspruchsvolle Golfplätze und entdecken die faszinierende Insel Sri Lanka mit ihren traumhaften Stränden, grünen Teeplantagen, faszinierenden Tempeln und beeindruckenden Nationalparks.
Die perfekte Kombination aus Golfen, Safari und Kulturreise.

Golfen

COLOMBO: 18 Loch Golfplatz des Royal Golf Club‘s Colombo. Umgeben von Wohngebäuden und Geschäftshäusern liegt der Golfplatz weitläufig im Herzen der Stadt. Trotz der Großstadt rundherum ist dies ein Ort der Ruhe und Erholung. Auf dem 96 Hektar großen Gelände einer früheren Farm kann man sogar oftmals auch Seltenes aus Flora und Fauna entdecken.

KANDY: Der Golfplatz (18 Loch, Par 73) wurde erst in jüngster Zeit von dem berühmten britischen Golf-Architekten Daniel Steel erschaffen und zeichnet sich auch durch seine tropische Vegetation aus – ein durchaus anspruchsvolles Areal.

NUWARA ELIYA: Nuwara Eliya Golf Clubs, welcher, gegründet 1889, einer der ältesten Golf Clubs der Welt ist. Der Platz liegt am Fuße des Mount Pedro und ist von weiten Teeplantagen umgeben – alles „very british“, 18 Loch, Par 71.

HAMBANTOTA: Im Juni 2016 eröffnete der Shangri La Golf & Country Club. Genießen Sie den Platz des Shangri La Golf & Country Clubs (18 Loch*, Par 70) mit ausgedehnten Kokospalmenhainen, weitem Blick über den indischen Ozean sowie das für jeden Golfer teilweise auch recht herausfordernd von Rodney Wright angelegte Green.