LOMBOK

Die noch wenig vom Tourismus berührte Insel ist eine Oase der Ruhe und verheißt wahre Entspannung. Auf achtzig mal siebzig Kilometer finden sich alle erdenklichen Landschaften: sattgrüne Reisterrassen im Landesinneren und eindrucksvolle Wasserfälle im Nationalpark. Der Vulkan Gunung Rinjani, Wahrzeichen Lomboks, ragt 3.726 m aus den fruchtbaren Ebenen empor. Mit der Urbevölkerung Lomboks, den Sasak (größtenteils Muslime), unterscheidet sich die Insel Lombok kulturell sehr von ihrer hinduistisch geprägten „großen Schwester“ Bali.

Senggigi
Beliebter Ferienort an der Westküste mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen.

Mangsit
Am nördlichen Strandabschnitt von Senggigi Beach. Bei Flut reicht das Wasser teils bis zu den Hotels.

Entdecken Sie das ursprüngliche Indonesien…

Entdecken Sie Indonesien

INDONESIEN

LOMBOK HINWEIS

Bei Ankunft in Lombok per Fähre ist eine Gebühr in Höhe von 5000 IDR vor Ort zu bezahlen.

KLIMA / BESTE REISEZEIT

Tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von ca. 27°C. Klimatische Bedingungen von Region zu Region etwas unterschiedlich. Regenzeit von November – März. Kurze, starke Regenfälle dienen der Abkühlung und beeinträchtigen Ihre Urlaubspläne kaum.
Beste Reisezeit: von Mai – Anfang November.

EINREISEBESTIMMUNGEN / VISUM*

Reisepass, der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Kein Visum bei Einreise über die internationalen Flughäfen Soekarno-Hatta (Jakarta) und Ngurah Rai (Denpasar/Bali)  Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild. Die Ausreisesteuer ist gewöhnlich schon in den Langstreckenflugtickets inkludiert.
* Die Einreisebestimmungen beziehen sich auf deutsche Staatsbürger.

WICHTIGER HINWEIS

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggfs. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Information, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung müssen wir hiermit ausdrücklich verweisen.

PARKGEBÜHR

Für den Besuch von Menjangan fällt eine Gebühr in Höhe von 200.000 RP (ca. 13,- Euro) pro Person und Aufenthalt an. Die Gebühr ist vor Ort zu entrichten.

SPRACHE

Bahasa Indonesia, Englisch wird fast überall gesprochen.

ZEITUNTERSCHIED

MEZ + 6 Std. (Westindonesien, Sumatra, Java)
MEZ + 7 Std. (Zentralindonesien, Kalimantan, Sulawesi, Bali usw.)
MEZ + 8 Std. (Ostindonesien)
Während der Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied 1 Std. weniger.

WÄHRUNG

Indonesische Rupie (IDR). 1 Euro = ca. 15.604 IDR.

FREMDENVERKEHRSAMT

Visit Indonesia Tourism Officer
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: 069-175371048

Hinweis: Die Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen kurzfristigen Änderungen.
Bitte informieren Sie sich zusätzlich beim Auswärtigen Amt.

Stand: September 2017

Bilder

Karte