Myanmar

Das ehemalige Burma ist mit keinem anderen Land in Asien vergleichbar. Sie treffen dort auf ein unverfälschtes asiatisches Leben, fernab von Moderne und Hightech. Fremde Einflüsse werden nur langsam zugelassen, aber gerade deshalb begegnen Sie einer freundlichen und neugierigen Bevölkerung, die den Kontakt zu Ihnen sehr schätzt. Das „Land der Goldenen Pagoden“ unterteilt sich in viele verschiedene Volksgruppen, die alle ihre eigenen Traditionen hervorbringen und Myanmar zu diesem zauberhaften Potpourri machen.

Das Land ist vom Buddhismus sehr stark geprägt, was sich in der Ruhe und Gelassenheit der Menschen widerspiegelt. Gold glänzende Pagoden, altertümliche Tempelanlagen und Klöster, die nicht nur der Religion, sondern auch als Lehrstätte dienen – die spirituelle Atmosphäre ist vielerorts spürbar und der empfindsame Besucher kann nicht umhin, sich davon mitreißen zu lassen.

Myanmar ist reich an kulturellen Schätzen und traditionellen Handwerkskünsten. So hat sich insbesondere die Lacktechnik über Jahrtausende entwickelt und die Produkte aus diesem Material zählen zu den beliebtesten Andenken an einen eindrucksvollen Urlaub.

Im Anschluss an eine berührende Rundreise laden die traumhaften, manchmal menschenleeren Strände zum Verweilen ein.

Eine kulturelle Schatzkammer…

Entdecken Sie Myanmar

MYANMAR

KLIMA / BESTE REISEZEIT

Tropisches Monsunklima mit drei Jahreszeiten. Von November – Februar ist die kühle, trockene Jahreszeit, von März – Mai ist die heiße Jahreszeit und von Juni – Oktober Regenzeit. Am Inle See ist es im Januar und Februar sehr kalt, teilweise bei 5°C. Der meiste Niederschlag fällt in den Küstenregionen.
Angenehmste Reisezeit: Oktober – März.

EINREISEBESTIMMUNGEN / VISUM*

Reisepass, der bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Visum ist erforderlich für max. 4 Wochen. Der Visumsantrag wird an die Botschaft von Myanmar in Deutschland frühestens 3 Monate vor Reiseantritt geschickt. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 4 Wochen und kostet ca. 25 EUR. Alternativ kann online unter mip.gov.mm ein Einladungsschreiben für ein Visum bei Einreise beantragt werden. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 5 Tage, Kosten liegen bei ca. 50 USD. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild.
* Die Einreisebestimmungen beziehen sich auf deutsche Staatsbürger.

WICHTIGER HINWEIS

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggfs. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Information, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung müssen wir hiermit ausdrücklich verweisen.

SPRACHE

Die Landessprache ist Burmesisch. Geschäftssprache in den Städten Englisch. Auf dem Land wird kaum Englisch gesprochen.

ZEITUNTERSCHIED

MEZ + 5 ½Std.
Während der Sommerzeit MEZ + 4 ½ Std.

WÄHRUNG

Kyat (MMK). 1 Euro = ca. 1.581 MMK.
Wichtig: Kreditkarten und Reiseschecks werden als Zahlungsmittel generell nicht akzeptiert! Wir empfehlen die Mitnahme von US-Dollar-Noten in kleinen, unbeschädigten Scheinen.

FREMDENVERKEHRSAMT

Botschaft der Republik Union Myanmar – Konsularabteilung
Thielallee 19
14195 Berlin
Tel.: 030-206157-0 Fax: -20

Hinweis: Die Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen kurzfristigen Änderungen.
Bitte informieren Sie sich zusätzlich beim Auswärtigen Amt.

Stand: September 2017

Bilder

Karte