Sri Lanka

Mehr als 2000 Jahre wurde Sri Lanka von vielen kleineren Königreichen regiert. Die bekanntesten Regierungssitze waren Anuradhapura, Polonnaruwa und Kandy. Sämtliche Könige hinterließen Ihre Spuren, gigantische Tempel- und Palastanlagen wurden errichtet, um Vorherrschaften gekämpft, Friedensverträge geschlossen. Viele dieser Stätten können wir heute noch bewundern, durch unsere Reisen tragen wir nicht nur dazu bei, dass ein bedeutender Teil der Bevölkerung Beschäftigung findet, sondern auch dazu, dass die archäologischen Ausgrabungsorte bewahrt und weiterhin erforscht werden können. Noch heute sind viele Tempel gut erhalten erwarten ihre Besucher. Erst im 16. Jhdt. errichteten zunächst die Portugiesen, dann die Holländer ihre Kolonien, bevor das Land im Jahre 1815 Teil des Britischen Königreiches wurde. Sowohl der Export von Tee, Kaffee, Kautschuk, Zimt und Kokosnüssen, als auch der wieder erstarkte Tourismus verhilft Sri Lanka heute zu bescheidenem Wohlstand. Nicht nur der Heilsuchende kommt zu einer Ayurveda-Kur hierher, sondern auch die Natur- und Kulturliebhaber, Ornithologen, Fotografen, Historiker, Floristen, Architekten, Abenteurer, Sportler…. Es ist für Jeden etwas dabei. Sehen Sie, riechen Sie, hören und spüren Sie ein Land, in das es die Meisten unter uns nicht nur einmal zieht! Alle Touren sind miteinander oder mit anderen Reisezielen kombinierbar. „Tailor – Made“ – unsere Rundreisen verändern wir gerne auch ganz nach Ihren Wünschen oder erstellen individuell vollkommen neue Routen mit bekannten und unbekannten Zielen. „Ayobowan – Wünsche Dir ein langes Leben!“

Entdecken Sie Sri Lanka

SRI LANKA

KLIMA / BESTE REISEZEIT

In Sri Lanka herrscht ein tropisches Monsunklima mit einer Durchschnittstemperatur an der Küste von ca. 30° C.; es weht eine erfrischende Meeresbrise. Im Hochland ist es kühler. Der Monsun kommt zweimal im Jahr: ca. Mai – Juli (Westküste) und ca. Dezember – Januar (Nordostküste).

EINREISEBESTIMMUNGEN / VISUM*

Der Reisepass muss bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültig sein. Ein Visum ist erforderlich für eine Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen (einmalige Einreise). Das Visum kann vor Abreise direkt bei der Botschaft bzw. online unter www.eta.gov.lk beantragt werden. Visakosten ca. 35 USD. Alternativ kann das Visum auch bei der Einreise am Flughafen (ca. 40 USD oder EURO in bar oder mit Kreditkarte) beantragt werden. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild.

* Die Einreisebestimmungen beziehen sich auf deutsche Staatsbürger.

WICHTIGER HINWEIS

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggfs. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Information, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung müssen wir hiermit ausdrücklich verweisen.

SPRACHE

Landessprache ist Singhalesisch und Tamil. Englisch wird in allen Hotels und größeren Geschäften gesprochen.

ZEITUNTERSCHIED

MEZ + 4,5 Std.
Während der Sommerzeit MEZ + 3,5 Std.

WÄHRUNG

Sri Lanka Rupie (LKR).
1 Euro = ca. 178 LKR.

FREMDENVERKEHRSAMT

Botschaft von Sri Lanka
Niklasstraße 19
14163 Berlin
Tel.: 030 – 80909749
Fax: 030 – 80909757

Hinweis: Die Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen kurzfristigen Änderungen.
Bitte informieren Sie sich zusätzlich beim Auswärtigen Amt.

Stand: September 2017

Bilder

Karte