THAILAND

Einzigartiges Kulturerbe, prachtvolle Tempelanlagen, einsame Berglandschaften im Norden, traumhafte Sandstrände im Süden, unendliche Shoppingmeilen in der Hauptstadt und eine fantastische Küche. Aber vor allem steht Thailand, „das Land des Lächelns“, für Freundlichkeit und eine überaus liebenswerte Bevölkerung. All diese Eigenschaften machen Thailand zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Asiens.
Sawasdee – begrüßen Sie Thailand..

Entdecken Sie Thailand

THAILAND

KLIMA / BESTE REISEZEIT

Tropisch mit drei Jahreszeiten. Durchschnittliche Jahrestemperatur 27°C. Sommerzeit: März – Anfang Juni heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Regenzeit Juli – Anfang November. Phuket und Koh Samui mit abweichenden Regenzeiten (Phuket: Juli – Oktober, Koh Samui: Oktober – Januar).
Beste Reisezeit: November – Ende Februar (Trockenzeit).

EINREISEBESTIMMUNGEN / VISUM*

Reisepass, der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Kein Visum bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild. Einreisen in Thailand ohne Visum auf dem Land- und Schiffsweg sind seit Februar 2017 auf maximal zwei pro Kalenderjahr begrenzt.
* Die Einreisebestimmungen beziehen sich auf deutsche Staatsbürger.

WICHTIGER HINWEIS

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggfs. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Information, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung müssen wir hiermit ausdrücklich verweisen.

SPRACHE

Thai, Englisch ist als Fremdsprache verbreitet.

ZEITUNTERSCHIED

MEZ + 6 Std.
Während der Sommerzeit MEZ + 5 Std.

WÄHRUNG

Thai Baht (THB). 1 Euro = ca. 39 THB.

FREMDENVERKEHRSAMT

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Bethmannstr. 58
60311 Frankfurt/Main
Tel.: 069-1381390
Fax: 069-13813950

Hinweis: Die Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen kurzfristigen Änderungen.
Bitte informieren Sie sich zusätzlich beim Auswärtigen Amt.

Stand: September 2017

Bilder

Karte