Hiru Mudra Ayurveda Resort Induruwa – „Dreams become true“
Das neu erbaute Haus eröffnete am 01.08.2017 seine Tore. Direkt am Induruwa Beach gelegen genießt der Gast einen rund einen Kilometer langen einsamen Sandstrand. Außer einer privaten Villa findet sich hier kein weiteres Hotel, so kann man so gut wie alleine das Rauschen des Ozeans, das Rascheln der Palmen im Wind und unübertroffen traumhafte Sonnenuntergänge genießen. Das lebhafte Städtchen Bentota ist mit den für Sri Lanka typischen „Threewheelern“, den so genannten „Tuk Tuks“ in gut 10 Minuten erreichbar. Die Anfahrt vom Flughafen dauert ca. 2,5 Stunden.

Die Zeit verlangsamt ihren Lauf

Das privat geführte Hiru Mudra Ayurveda Resort Induruwa steht ausschließlich Ayurveda-Gästen zur Verfügung. Nach der Ankunft werden Sie vom Team auf das Herzlichste begrüßt, gehen nach vorne durch das Haus hindurch und es eröffnet sich ein atemberaubender Blick über den Garten hinweg auf das Blau des Indischen Ozeans. Sie sind angekommen. Die Zeit soll stehen bleiben, jetzt „machen“ Sie nicht mehr selbst, sondern lassen „machen“. Im Haus finden sich die Rezeption, eine Bibliothek und das Restaurant sowie ein Laden mit Gewürzen, Tees und vielerlei Andenken. Die kleine Bar bietet kostenfrei ganztägig ayurvedische Kekse, Wasser und Tees zur Selbstbedienung an. Im Garten stehen Liegen mit Handtüchern zur Verfügung, wohin die Therapeuten auch einmal für kleinere Behandlungen direkt in den Schatten der zahlreichen Palmen kommen. Die Dachterrasse auf dem dritten Stock des Hauses bietet weitere Ruhezonen mit Sonnenschirmen und einen unvergleichlich unendlichen 360 Grad Rundumblick hinaus auf die weiten des Meeres und die nähere Umgebung.

Zimmer

Gesamt: 11
Das Haus verfügt insgesamt über 11 Deluxe-Zimmer mit Loggia und Meerblick. Diese sind auf 3 Stockwerke verteilt, davon 3 rollstuhlgerechte Zimmer. Sie verfügen über große Kingsize- oder Doppelbetten, Moskitonetz, Ventilator, Klimaanlage, Sideboard, Kleiderschrank und Nachtkästchen, Sitzecke, Schreibtisch, W-Lan (kostenlos), Telefon, Safe, Kühlschrank, Teezubereiter. Die Bäder sind mit Duschkabine, WC, Bademantel, Badetücher und Föhn ausgestattet.

Ayurveda – Panchakarma – Kur

Das vielen Stammgästen der Hiru Villa bereits bekannte und bewährte Konzept der privaten Betreuung und des familiären Rundumambientes ohne Verlust der Privatsphäre eines Jeden wird im Hiru Mudra Ayurveda Resort Induruwa weitergeführt. Drei Ärzte und rund zwanzig Therapeuten kümmern sich um die Gesundheit der Gäste. Die ausgiebigen Eingangskonsultationen und die fast täglichen Besprechungen mit dem Arzt werden von deutschsprachigem Personal begleitet. Bis zu fünf Anwendungen pro Tag (jeweils ca. 30 – 40 Minuten) und das Ihrer Dosha entsprechende köstliche Essen sorgen für den Kurerfolg. Man fühlt sich wie in einer großen Familie, sitzt an einer großen Tafel zusammen und bekommt die Mahlzeiten zu festen Zeiten „frisch aus dem Topf auf den Teller an den Tisch“ serviert. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden in Verbindung mit viel Ruhe und Privatsphäre stehen in diesem Haus an erster Stelle, die guten Geister des Hauses kümmern sich rund um die Uhr fast unsichtbar um Ihre Belange. Fünfmal pro Woche können Sie an Yoga-Kursen teilnehmen, zweimal in der Woche werden Thai Chi und Meditationen mit einem Mönch angeboten. Individuell organisierte Koch-Kurse und abendliche Musiktherapien sowie der Besuch der Kandy-Dancer runden das ganzheitliche Konzept der Ayurveda-Panchakarma-Kur im Hiru Mudra Ayurveda Beach Resort Induruwa ab. Das Team organisiert auf Wunsch Ausflüge zu interessanten Orten in der Umgebung.
Die ganzheitlich nach uralten traditionellen Vorgaben durchgeführte Kur soll das Leben jedes Einzelnen zum Positiven verändern, Kraftquelle sein und Möglichkeiten zu einem Neuanfang eröffnen. Die qualifizierten ayurvedischen Fachärzte mit ihren Therapeuten sind das Herzstück des Hiru Mudra Ayurveda Resort Induruwa im Südwesten von Sri Lanka. Die Behandlungen sind gezielt auf gesundheitliche Störungen, chronische Erkrankungen, Burnout und auch psychologische Diagnosen ausgerichtet. Groß geschrieben wird auch die ayurvedische Kosmetik – traditionelle Schönheitspflege von innen und außen. Die Kur verhilft neben verbesserter Gesundheit zu neuen Energien, Jugendlichkeit, Lebensfreude, innere und äußere Schönheit.

Zur Begrüßung und zum Abschied verneigt man sich auf Sri Lanka und sagt „Ayubowan“ – wünsche Dir ein langes und gesundes Leben!

Das Haus weist darauf hin, dass selbstverständlich keine Medikamente verwendet werden, welche Blei oder Quecksilber enthalten!

Inkludierte Leistungen:
•    Zimmer mit Bad, WC, Duschkabine, Föhn, Ventilator  und Balkon
Transfers ab/bis Flughafen Colombo
•    Ayurvedische Behandlungen und Konsultationen mit dem Arzt (mindestens
vier Behandlungen pro Tag – die notwendigen Behandlungen werden dem
Gesundheitszustand entsprechend vom Ärzteteam für jede Person
individuell abgestimmt)
•    Drei Ärzte und das Therapeuten-Team  (Ein Arzt und Therapeut stehen 24
Stunden pro Tag zur Verfügung)
•    Alle ayurvedischen Mahlzeiten, sowie Wasser und Kräutertees zur
Unterstützung der Kur
•    Alle für die Kur notwendigen ayurvedischen Medikamente, die der Arzt
verschreibt, sowie die Kräuterpaste ‘Pichu’ bei Haut- oder
Gelenkbehandlungen
•    Yoga an 5 Tagen in der Woche (Yogamatten werden zur Verfügung gestellt)
•    Tai-Chi & Meditation jeweils an 2 Tagen in der Woche
•    Gelegentliche Abendveranstaltungen (z.B. Musik-Therapie, Folklore-Tanz,
Ayurveda-Kochkurs)
•    deutschsprachige Gästebetreuung

Folgende Leistungen werden separat berechnet:
•    Zusätzliche Konsultationen durch Fachärzte bei Patienten mit besonderen
Krankheiten wie Krebs, Schlaganfall, Herzstörungen, HNO-Erkrankungen o.ä.
•    Akupressur, Akupunktur & Lasertherapie, Augenbehandlung
•    Zusätzliche Untersuchungen wie z.B. Blut, Urin, Röntgenaufnahmen, usw.
•    Medizin, die nach der Kur mit nach Hause genommen wird
•    Getränke, die NICHT im Kurangebot enthalten sind
•    Evtl. Kinderbetreuung
•    Ausflüge

Stand: November 2017

Bilder