Japan

Japan

Nippon ist japanisch und bedeutet „Land der aufgehenden Sonne“. Das alte Kaiserreich mit seinen vier Hauptinseln ist überzogen mit schroffen Gebirgslandschaften und Vulkanen. Königlich thront der Mount Fuji auf Honshu mit 3.776 Meter. Seit mehr als 1.300 Jahren wird Japan von einem Kaiser regiert. Kyoto ist die älteste Kaiserstadt. Sie wurde später auch das „Florenz des Fernen Osten“ genannt. Über Jahrhunderte wurden aus Nara ein machtvolles Kyoto und aus Edo die Hauptstadt Tokyo mit dem heutigen Sitz des Tenno (himmlischer Herrscher). Nachdem sich das im Pazifischen Ozean liegende Japan über 200 Jahre von der Außenwelt abgeschottet hatte, öffnet es sich erst seit dem 19. Jh. ganz langsam. Tief verwurzelte Traditionen und super Hightec liegen hier dicht beieinander. Dieses fernöstliche Land mit meist buddhistischer Bevölkerung lädt ein zu Onsen und Ryokan, Sushi und Karaoke. Mit seiner immensen Nord- Südausdehnung birgt der Inselstaat unzählige Naturschönheiten, faszinierende UNESCO Weltkulturerbestätten und hochmoderne Mega-Städte.

Eine fernöstliche Insel voller Exotik und faszinierender Geschichte!

Japan – zwischen alter Tradition und Hightec!

JAPAN

KLIMA / BESTE REISEZEIT

Kühl-gemäßigt im Norden und feucht-tropisch im Süden.
Japan erstreckt sich über 2.600 km von Nord nach Süd. Der Norden wird vom kalten Pazifik und Sibirien beeinflußt. Hier gibt es kurze warme Sommer und kalte trockene Winter. Der Süden ist eher subtropisch, bringt einen heißen Sommer und warme Winter.
Beste Reisezeit: Nordjapan Mai – September; Zentraljapan April – Mai und Oktober – November; Südjapan Juli – Februar.

EINREISEBESTIMMUNGEN / VISUM*

Reisepass, der für die gesamte Reisedauer gültig sein muss. Kein Visum bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild.
* Die Einreisebestimmungen beziehen sich auf deutsche Staatsbürger.

WICHTIGER HINWEIS

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggfs. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Information, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung müssen wir hiermit ausdrücklich verweisen.

SPRACHE

Japanisch und Englisch.

ZEITUNTERSCHIED

MEZ + 8 Std.
Während der Sommerzeit MEZ + 7 Std.

WÄHRUNG

Japanischer Yen (JPY). 1 Euro = ca. 120 JPY.

FREMDENVERKEHRSAMT

Japanische Fremdenverkehrszentrale
Kaiserstrasse 11
60311 Frankfurt
Tel.: 069-20353

Hinweis: Die Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen kurzfristigen Änderungen.
Bitte informieren Sie sich zusätzlich beim Auswärtigen Amt.

Stand: Februar 2020

Bilder

Karte