RUNDREISE (PRIVAT)
6 Tage / 5 Nächte
ab 1.086,- Euro pro Person
Hanoi – Halong Bucht – Hue – Hoi An

1. Tag: HANOI

Sie werden am Flughafen in Hanoi abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung in Hanoi. (Verpflegung: keine)

2. Tag: HANOI

Die vietnamesische Hauptstadt vereint Modernität und ursprünglichen Charme. Sie besichtigen das Ho-Chi-Minh-Mausoleum (montags, freitags und Juni – August geschlossen), das Pfahlhaus, den Präsidentenpalast und die Ein-Säulen-Pagode. Bestaunen Sie im Anschluss den Literaturtempel, den Hoan Kiem-See und den Ngoc Son-Tempel, der im 18. Jahrhundert errichtet wurde. Am Nachmittag schlendern Sie durch die engen verwinkelten Gassen der Altstadt. Im traditionsreichen Café Giang haben Sie die Möglichkeit, Vietnams Kultgetränk, den cremigen Egg Coffee, zu probieren. Später besuchen Sie das berühmte Wasserpuppentheater. Untermalt von traditioneller vietnamesischer Musik stellen handgeschnitzten Puppen Szenen aus dem Alltagsleben dar. Sie übernachten in Hanoi.
(Verpflegung: Frühstück)

3. Tag: HANOI – HALONG BUCHT

(ca. 170 km / ca. 3 Stunden)
Die Fahrt zur berühmten Halong-Bucht, die zum Welterbe der UNESCO gehört, dauert ca. drei Stunden. Sie gehen an Bord und erleben die atemberaubende Bucht mit tropisch bewachsenen Inseln sowie bizarren Kalksteinfelsen. Im Kontrast zum smaragdfarbenen Wasser stehen die braunen und roten Segel der einzelnen Dschunken. Sie fahren vorbei an schwimmenden Dörfern und Fischern, die ihre Netze zum Fischfang auswerfen. Während Sie dahingleiten, genießen Sie ein köstliches Mittag- und Abendessen an Bord, wo Sie auch übernachten.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: HALONG BUCHT – HANOI – HUE

(ca. 170 km / ca. 3 Stunden)
Wer heute früh aufsteht, wird mit einer einzigartigen Aussicht belohnt, denn es herrscht eine mystische Atmosphäre, wenn die Halong-Bucht am Morgen zum Leben erwacht. Mittags gehen Sie wieder von Bord und fahren zum Flughafen. Sie fliegen nach Hue, wo Sie auch übernachten.
(Verpflegung: Frühstück)

5. Tag: HUE

Hue war von 1802 bis 1945 die Hauptstadt Vietnams und viele alte Tempel und kaiserliche Bauten aus dieser Zeit sind noch erhalten. Sie besuchen das Grabmal von Minh Mang und die siebenstöckige Thien Mu-Pagode, die sich am Ufer des Parfümflusses befindet. Ein Drachenboot bringt Sie wieder zurück ins Stadtzentrum und Sie besichtigen die Zitadelle mit dem Kaiserpalast – der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört – und der Verbotenen Stadt Pekings nachempfunden wurde. Ein reges Treiben herrscht auf dem Dong Ba-Markt. Sie fahren zurück zum Hotel und übernachten in Hue.
(Verpflegung: Frühstück)

6. Tag: HUE – DANANG – HOI AN

(ca. 130 km / ca. 4 Stunden)
Morgens besichtigen Sie die Kaisergräber von Tu Duc und von Khai Dinh. Über den spektakulären Wolkenpass, der klimatischen Grenze zwischen dem subtropischen Norden und dem tropischen Süden, erreichen Sie die Küstenstadt Danang. Nach einem Fotostopp bei den Marmorbergen geht es weiter nach Hoi An und Sie beziehen Ihr gebuchtes Stadt- oder Strandhotel.
(Verpflegung: Frühstück)

**Programmänderungen vorbehalten**

HOTELS

Standard

  • Sunway Hotel o. ä.
  • Bhaya Classic Cruise (Deluxe) o. ä.
  • EMM Hue Hotel o. ä.

Superior

  • The Lapis Hotel o. ä.
  • Bhaya Premium Cruise (Premium Balcony) o. ä.
  • Pilgrimage Village Hue o. ä.

Deluxe

  • Grand Mercure Hotel o. ä.
  • Paradise Elegance Cruise o. ä.
  • Azerai La Residence Hotel & Spa Hue o.ä.

DURCHFÜHRUNG

Täglich (PRIVAT)
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Auffüllbare Trinkflasche
  • Inlandflug Touristenklasse gemäß Programm
  • 5 Übernachtungen
  • 5 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen

Nicht enthalten

  • Visum

HINWEIS

Jede Kreuzfahrt – ob auf Fluss oder Meer – unterliegt ständig wechselnden natürlichen Bedingungen, einschließlich Hoch- oder Niedrigwasser, Nebel, Sturm und Untiefen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass sich die Reedereien das Recht vorbehalten müssen, die Reiseroute oder Leistungen dieser Tour zu ändern. Aus Sicherheitsgründen und gemäß den Navigationsbedingungen können diese Programme ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Stand: Mai 2023 (GVV)

Bilder

Karte