Halbtagestour / täglich
PRIVAT (deutsch- oder englischsprachig)

Nach der Abholung im Hotel beginnen Sie die Tour mit dem Besuch der Großen Moschee. Der prächtige 40.000 qm große Moscheekomplex wurde aus Sandstein und edlem Marmor erbaut. Die Hauptgebetshalle ziert ein Kristallleuchter aus unzähligen Swarovski Steinen und ein handgeknüpfter persischer Teppich. Anschließend erreichen Sie über das Botschaftsviertel (Fotografieren verboten) die Altstadt. Dort befinden sich der Palast des Sultans, Al Alam Palace, und die beiden aus portugiesischer Zeit stammenden Forts Mirani und Jalali (Besichtigung nur von außen). Weiter geht es zum Bait Al Zubair Museums (freitags geschlossen). Eine feine Kollektion an traditioneller Kleidung, Schmuck und Waffen gibt Ihnen Einblicke in das Leben der Omanis. Der letzte Halt ist der bunte Muttrah Souk. Hier können Sie nach Belieben um Weihrauch, Seidentücher und omanischen Silberschmuck feilschen. Anschließend werden Sie mit vielen neuen Eindrücken zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Hinweis

Bitte beachten Sie die Kleidervorschriften für den Besuch der Großen Moschee.

Bilder