Singapur

Kaufleute, Einwanderer und Eroberer aus aller Welt prägten über Jahrhunderte das Gesicht Singapurs und brachten ihre Traditionen, Kulturen und Lebensformen mit. Und so leben Chinesen, Malaien, Inder und Auswanderer aus der ganzen Welt friedlich in der Löwenstadt miteinander. Am besten erleben Sie Singapur, wenn Sie eintauchen in die ethnische Vielfalt, die pulsierenden Straßen und Gassen. Restaurierte Kolonialgebäude stehen ganz selbstverständlich neben futuristischen Wolkenkratzern, Garküchen bieten Leckereien aus ganz Asien an und in der Nähe gibt es moderne und angesagte Sternerestaurants.

Das Shoppingherz schlägt in Singapur höher und kann sich in traditionellen Tempeln wieder beruhigen. Kultur- und Naturerlebnisse haben hier den gleichen Stellenwert. Sie müssen sich nur entscheiden, was Sie zuerst sehen möchten! Und warum Singapur auch die „Schweiz Asiens“ genannt wird, erleben Sie auf Schritt und Tritt. Keine Stadt der Welt scheint so sauber zu sein.

Die Stadtviertel von Singapur
In Little India drängen sich Frauen in bunten Saris vor den Schaukästen der Goldschmiede, während der Gewürzladen nebenan köstliche Düfte verströmt.

In Chinatown gehören Wahrsager und Schneider ebenso zum Straßenbild wie der älteste Hindutempel von Singapur, lebendige Gassen und Teehäuser.

Die Orchard Road ist die angesagte Einkaufs- und Unterhaltungsmeile mit modernsten Geschäften und einem unerschöpflichen Warenangebot. Alle wichtigen Designer sind hier vertreten. Restaurants, Bars und Clubs – für Genießer und alle Nachtschwärmer ist Riverside am Singapur-River der perfekte Ort.

Kampong Glam gehört zu Singapurs ältesten Vierteln. Neben der Sultan Moschee, der größten Moschee der Stadt, finden Sie viele einladende Restaurants und moderne Modegeschäfte. Familien, Radfahrer und Badenixen verbringen ihre Freizeit im East Coast Park, ein rund 15 Kilometer langer Strandabschnitt mit Palmen und Restaurants.

Singapur City ist das Finanz- und Geschäftszentrum von Singapur. Hochhäuser und futuristische Wolkenkratzer ragen hier in den Himmel.

Die Spaßinsel Sentosa bietet jede Menge Freizeitspaß mit Hotels und Restaurants in einer tropischen Traumlandschaft. Sie können Sentosa mit der Einschienenbahn oder einer Seilbahn erreichen.

Singapur bietet einfach alles…

Entdecken Sie Singapur und Umgebung

Entdecken Sie Singapur

KLIMA / BESTE REISEZEIT

Tropisch. Ganzjährig warm und feucht mit einer Temperatur um 27°C. Regenzeit von November – Februar (kurze, starke Platzregen).
Beste Reisezeit: Ganzjährig

EINREISEBESTIMMUNGEN / VISUM*

Reisepass, der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Kein Visum bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild. Seit 20.04.16. werden bei jeder Ein- und Ausreise Fingerabdrücke digital eingescannt (ausgenommen Kinder unter 6 J.).
* Die Einreisebestimmungen beziehen sich auf deutsche Staatsbürger.

WICHTIGER HINWEIS

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggfs. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Information, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung müssen wir hiermit ausdrücklich verweisen.

SPRACHE

Malaiisch, Mandarin und Tamil. Englisch wird überall gesprochen.

ZEITUNTERSCHIED

MEZ + 7 Std.
Während der Sommerzeit MEZ + 6 Std.

WÄHRUNG

Singapur Dollar (SGD).
1 Euro = ca. 1,6 SGD.

FREMDENVERKEHRSAMT

Singapore Tourism Board
Bleichstraße 45
60313 Frankfurt
Tel.: 069-9207 700
Fax: 069-9207 35 22

Hinweis: Die Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen kurzfristigen Änderungen.
Bitte informieren Sie sich zusätzlich beim Auswärtigen Amt.

Stand: September 2017

Bilder

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karte