RUNDREISE (PRIVAT)
5 Tage / 4 Nächte

ab 763,- Euro pro Person
Tanah Lot – Pekutatan – Insel Menjangan – Pemuteran – Munduk – Bratansee – Ubud

1. Tag: TANAH LOT – BUNUT BOLONG – PEKUTATAN

Ihr Reiseleiter holt Sie ab und Sie starten mit dem Besuch des legendären Tanah Lot Meerestempels, der majestätisch aus dem Meer ragt. Weiter geht es zum heiligen hohlen Baum Bunut Bolong und zu einer Kautschukplantage. Danach fahren Sie entlang der Westküste in den Ort Pekutatan, wo Sie übernachten.
(Verpflegung: keine)

2. Tag: PEKUTATAN – INSEL MENJANGAN – PEMUTERAN

Entlang der malerischen Westküste, die sich landschaftlich wesentlich vom Osten Balis unterscheidet, fahren Sie zum Rambut Siwi-Tempel, der eine Reliquie des heiligen Brahmanenpriesters Dhyang Niratha beherbergt. Eine Legende besagt, dass vor ca. 350 Jahren ein ganzes Dorf erkrankt sei und ein einziges Haar des Priesters habe mit magischen Kräften die Menschen von ihrem Leiden erlöst. An der Nordwestküste angekommen, unternehmen Sie eine ca. 20-minütige Bootsfahrt zur Insel Menjangan. Am Nachmittag haben Sie Zeit zum Schnorcheln. Oder möchten Sie lieber die bunten Korallenfische füttern. Weiter geht es nach Pemuteran, wo Sie einen romantischen Sonnenuntergang am schwarzen Sandstrand in luxuriösem Ambiente genießen. Sie übernachten in Pemuteran.
(Verpflegung: Frühstück)

3. Tag: PEMUTERAN – PULAKI – MELANTING – MUNDUK

Am Vormittag besichtigen Sie die Tempelanlagen von Pulaki und Melanting. Entlang der Nordküste fahren Sie in die bezaubernde Bergwelt nach Munduk mit einem spektakulären Panorama über Berge, Reisterrassen und die Küste. Sie beziehen Ihre heutige Unterkunft, die inmitten von Kaffee- und Kakaoplantagen liegt und somit ein wahres Paradies für Ruhesuchende ist. Am Abend haben Sie freie Zeit. Sie übernachten in Munduk.
(Verpflegung: Frühstück)

4. Tag: MUNDUK – BRATANSEE – MENGWI – UBUD

Nach dem Frühstück wandern Sie zum Munduk-Wasserfall. Auf der Wanderstrecke zeigt Ihnen Ihr Reiseführer frische Plantagenfrüchte. Das bezaubernde Bergdorf Bedugul liegt idyllisch am Ufer des Bratansees, einen mit Süßwasser gefüllten Vulkankrater. Hier besichtigen Sie die Tempelanlage Pura Ulun Danu. In Mengwi besuchen Sie den Reichstempel der ehemaligen Gelgel Königsdynastie, Pura Taman Ayun. Dann steht das balinesische Künstlerdorf Ubud auf dem Programm. Sie beziehen Ihr Hotel, das inmitten üppig grüner Natur liegt. Sie übernachten in Ubud.
(Verpflegung: Frühstück)

5. Tag: UBUD – GOA GAJAH – BLAHBATU – SÜDBALI

Nach einem gemütlichen Frühstück besuchen Sie zunächst den traditionellen Markt von Ubud. Exotische Früchte, Gemüse und alles, was der Balinese im täglichen Leben benötigt, finden Sie hier in einer großen Auswahl neben handwerklichen Erzeugnissen von der ganzen Insel. Handel ist unbedingt erwünscht! Freuen Sie sich auf das Neka Art-Museum mit einer Ausstellung von international anerkannten Malern, die sich in den 1930er Jahren in Ubud zu einer Künstlerkolonie zusammengefunden hatten. Die Elefantenhöhle Goa Gajah beherbergt neben der berühmten Ganesha-Statue und Lingga-Steinen auch ein Tempel und eine „Verjüngungsquelle“. Ein weiterer Höhepunkt ist ein Besuch der „Sudi“-Tanzschule im Ort Blahbatu, in der Kinder traditionelle balinesische Tänze lernen. Nach einer folkloristischen Darbietung geht es weiter in Ihr gebuchtes Strandhotel im Süden der Insel oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Ubud.
(Verpflegung: Frühstück)

HOTELS

  • Puri Dajuma o. ä.
  • Amertha Bali Villas o. ä.
  • Munduk Moding Plantation Nature Resort o. ä.
  • Maya Ubud Resort & Spa o. ä.

DURCHFÜHRUNG

Täglich (PRIVAT)
ab/bis Badehotel
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Bootsfahrt nach Menjangan Island
  • Schnorchelausrüstung
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x Frühstück

**Programmänderungen vorbehalten**

Stand: August 2021

Bilder

/indonesien-bali-ubud-maya-ubud-resort-spa-lobby-pooltest

Karte

Anfragen