RUNDREISE (PRIVAT) (BAL-090)
6 Tage / 5 Nächte

ab 735,- Euro pro Person
Goa Gajah – Ubud – Tanah Lot – Mengwi – Munduk – Pemuteran – Insel Menjangan – Lovina – Candi Dasa – Tenganan

1. Tag: CELUK – GOA GAJAH – UBUD

Ihr Reiseleiter holt Sie ab und Sie fahren ins Landesinnere, um den legendären „Tanz der Dämonen“, den Barong-Tanz, zu erleben. Danach geht es weiter in den Ort Celuk, der durch seine silber- und goldverarbeitenden Schmuckproduktionsstätten in ganz Asien bekannt ist. Sie erreichen das Künstlerdorf Ubud und besuchen den traditionellen Markt im Zentrum des Ortes. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen die exotischen Früchte und traditionellen handwerklichen Produkten. Anschließend führt der Weg ins Neka Art-Museum, in dem die Kunstwerke von international anerkannten Malern ausgestellt werden, die sich in den 1930er Jahren zu einer Künstlerkolonie zusammengeschlossen hatten. Als nächstes erwartet Sie die Goa Gajah-Elefantenhöhle: eine Tempelanlage, die vor langer Zeit den Brahmanenpriestern und Asketen als Meditationsplatz diente. Sie übernachten in Ubud.
(Verpflegung: Mittagessen)

2. Tag: TANAH LOT – MENGWI – UBUD

Als erstes steht der Meerestempel Tanah Lot auf dem Programm, der malerisch auf einem aus dem Meer ragenden Felsen liegt. Danach geht es weiter in das idyllische Dorf Mengwi, wo Sie den Staatstempel Pura Taman Ayun besichtigen, der zur Königsdynastie Gelgel zählt. Durch eine sattgrüne Landschaft aus Reisterrassen geht es zurück nach Ubud. Sie starten einer 1,5- stündigen Wanderung – eine Art Soft Trekking – in die nahe Umgebung und Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen die Pflanzenwelt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie übernachten in Ubud.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen)

3. Tag: BEDUGUL – MUNDUK – BANJAR – PEMUTERAN

Nach dem Frühstück brechen Sie in die Bergregion im nördlichen Zentralbali auf. Sie erreichen den bezaubernden Bergort Bedugul am Ufer des Bratan-Sees, einen mit Süßwasser gefüllten Vulkankrater und besichtigen die Tempelanlage Pura Ulun Danu. Sie fahren durch eine wunderschöne Berglandschaft mit zahlreichen Fotomotiven vorbei an Kaffee- und Kakaoplantagen zum Bergdorf Munduk, wo Sie zu einem Wasserfall wandern. Anschließend fahren Sie an die Nordküste Balis und besuchen das buddhistische Kloster Vihara Buddha, das Meditationszentrum sowie die heißen Schwefelquellen in Banjar. Entlang der Nordküste geht es in den Westen Balis nach Pemuteran, wo Sie übernachten.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen)

4. Tag: INSEL MENJANGAN – LOVINA

Am Morgen fahren Sie zum kleinen Hafen Labuhan Lalang und gehen an Bord eines für Sie gecharterten Bootes. Nach ca. 20 Minuten erreichen Sie die vorgelagerte Insel Menjangan und haben den Vormittag Zeit zum Schnorcheln und Relaxen. Genießen Sie die bunte Farbenvielfalt der einzigartigen Unterwasserwelt. Nach diesem einmaligen Erlebnis kehren Sie in Ihr Hotel zurück. Auf dem Weg nach Lovina halten Sie am Pulaki-Tempel, der eine Schar zahmer Affen beherbergt. Am späten Nachmittag erreichen Sie den Badeort Lovina, wo Sie auch übernachten.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen)

5. Tag: SANGSIT – KINTAMANI – BESAKIH – SELAT – CANDI DASA

Nach dem Frühstück geht es zum nahegelegen Küstenort Sangsit und Sie besichtigen die mystische Tempelanlage Pura Beji. Über Bergketten mit wechselnden Landschaften führt Sie die Fahrt nach Kintamani, einem Dorf, das sich am Kraterrand des Vulkans Penulisan befindet. Vom Rande des Riesenkraters, der einen Durchmesser von zwölf Kilometern hat, haben Sie einen fantastischen Blick auf den in 2.200 Metern Höhe gelegenen, noch tätigen Vulkan Batur mit Beinamen Gunung Lebah. Anschließend erreichen Sie die größte Tempelanlage der Insel: den Besakih-Tempel mit 40 Tempeltürmchen und einem herrlichen Blick auf den Vulkan Gunung Agung. Genießen Sie die Weiterfahrt durch schöne Reisterrassen rund um Selat. Sie erreichen die Ostküste Balis und übernachten in Candidasa.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen)

6. Tag: TENGANAN – GOA LAWAH – KLUNGKUNG – SÜDBALI

Freuen Sie sich auf das Bergdorf Tenganan und die Bewohner des Volkes Bali Aga, die sich selbst als Nachkommen der Ureinwohner Balis bezeichnen. Durch eine traumhafte Landschaft geht es weiter zum Fledermaustempel und zur Fledermaushöhle Goa Lawah, in der sich tausende Fledermäuse tummeln. Der nächste Stopp führt Sie in die kleine Stadt Klungkung mit der historischen Gerichtshalle Kerta Gosa, in der Richter ihre Urteile verkündeten. Kunstvoll gestaltete Deckenmalereien stellen die Urteilsvollstreckungen dar. Sie fahren zu Ihrem Badehotel zurück.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen)

HOTELS

  • The Ubud Village Hotel o. ä
  • Taman Sari Bali Resort & Spa o. ä.
  • The Lovina o. ä.
  • Candi Beach Resort & Spa o. ä.

DURCHFÜHRUNG

Täglich (PRIVAT)
ab/bis Badehotel (Süden)
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Bootsfahrt nach Menjangan
  • Schnorchelausrüstung
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • 5 Übernachtungen
  • Verpflegung: 5 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 1 x Snack

Stand: August 2021

Bilder

test

Karte

Anfragen