RUNDREISE (Privat)
5 Tage / 4 Nächte

ab 822,- Euro pro Person
Phnom Penh – Siem Reap (Angkor)

1. Tag: PHNOM PENH

Sie werden am Flughafen abgeholt und fahren in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie übernachten in Phnom Penh.
(Verpflegung: keine)

2. Tag: PHNOM PENH

Phnom Penh, die Hauptstadt Kambodschas, war ein wichtiges Zentrum sowohl des Khmer-Reiches als auch in der französischen Kolonialzeit. Die hübsche Uferpromenade ist von Parks, Restaurants und Bars gesäumt. Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie den kunstvollen Königspalast, die Silberpagode, das Nationalmuseum, einen Markt sowie Tuol Sleng, das Museum des Völkermordes. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zu den Killing Fields, die etwas außerhalb in ländlicher Umgebung liegen. Hier erfahren Sie mehr über die jüngere und leider grausame Vergangenheit unter der Herrschaft der Roten Khmer. Sie übernachten in Phnom Penh.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen)

3. Tag: PHNOM PENH – SIEM REAP

Am Morgen fliegen Sie nach Siem Reap und tauchen in eine geheimnisvolle Welt ein. Sie beginnen mit der Besichtigung des Südtores der Königsstadt Angkor Thom. Im Zentrum befinden sich die wichtigsten Stätten, wie der Bayon-Tempel mit den bekannten Gesichtszügen, der Baphuon-Tempel, die Tempelpyramide Phimeanakas, die Elefantenterrasse und die Terrasse des Leprakönigs sowie der Preah Khan-Tempel. Am Abend erleben Sie auf einer höher gelegenen Terrasse, wie die untergehende Sonne die Tempelanlage in mystisches Licht taucht. Sie übernachten in Siem Reap.
(Verpflegung: Frühstück)

4. Tag: SIEM REAP

Freuen Sie sich auf die gewaltigen Tempelanlagen Angkor Wats. Der Bau dauerte über 30 Jahre und ist eines der vollkommenen sakralen Bauwerke weltweit. Im Tempel Angkor Wat befinden sich die längsten zusammenhängenden Flachreliefs, die Einblicke in die Geschichte der hinduistischen Mythologie gewähren. Angkor Wat wurde 1992 von der UNESCO zusammen mit weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Tempels Ta Prohm, der bereits als Filmkulisse diente. Am Nachmittag fahren Sie nach Chong Kneas. Bei einem Bootsausflug erkunden Sie die schwimmenden Fischerdörfer und einen Markt am Tonle Sap-See. Sie übernachten in Siem Reap.
(Verpflegung: Frühstück)

5. Tag: SIEM REAP

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen oder Ihr Anschlussprogramm beginnt.
(Verpflegung: Frühstück)

HOTELS

Standard

  • Katari Hotel o.ä.
  • Somadevi Hotel o.ä.

Superior

  • Sun & Moon Urban Hotel o. ä.
  • Sakmut Boutique Hotel o. ä.

Deluxe

  • Amanjaya Pancam Suites Hotel o.ä.
  • FCC Avani Angkor Hotel o.ä.

DURCHFÜHRUNG

Täglich (Privat)
ab Phnom Penh / bis Siem Reap
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutsch- oder englischsprachige örtliche Reiseleitung
  • Inlandsflug in der Touristenklasse gemäß Programm
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x Frühstück
  • 1 x Mittagessen

Nicht enthalten

  • Visum

**Programmänderungen vorbehalten.**

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Tempelanlagen in Siem Reap nur mit konservativer Kleidung möglich ist.

Stand: Oktober 2022 (GVC)

Bilder

testtest

Karte

Anfragen