RUNDREISE (PRIVAT)
4 Tage / 3 Nächte
ab 425,- Euro pro Person
Negombo – Sigiriya – Kandy – Negombo oder Badehotel Westküste

Besuchen Sie die Dickhäuter und die Festung König Kassapa I. auf dem weltberühmten „Löwenfelsen“. Schon seit 2000 Jahren stritten sich Könige und deren Söhne um die Herrschaften während das Volk friedlich den buddhistischen Philosophien folgt und die grauen Eminenzen die hügeligen Wälder durchstreifen. Diese Tour eignet sich ideal für Reisende, die sich im Anschluss noch eine ausgiebige Ayurveda – Kur oder Badetage gönnen möchten.

1. Tag: NEGOMBO – DAMBULLA – SIGIRIYA

(ca. 190 Km, ca. 5 Stunden)
Abholung am Flughafen in Negombo (ca. 40 Kilometer nördlich der Hauptstadt Colombo) oder vom Hotel und Weiterfahrt nach Sigiriya. Kurz vor Sigiriya besuchen Sie die Felsenhöhlen von Dambulla, welche in ca. 160 m Höhe durch einen leichten Aufstieg erreichbar sind. In dem früheren Rückzugsort König Walagama’s befinden sich unzählige buddhistische Wandmalereien und Skulpturen. Anschließend Fahrt zum Hotel. Übernachtung in Sigiriya.
(Verpflegung: Abendessen)

2. Tag: SIGIRIYA – POLONNARUWA – MINNERIYA – SIGIRIYA

Frühmorgens Fahrt in den Minneriya Nationalpark. Dort steigen Sie zur Safari in einen altertümlichen Jeep um. Pirschfahrt auf engen Wegen hinein in den Park um nicht nur Vögel und Hirsche, sondern vor allem auch die hier freilebenden bis zu 50 Tieren starken Elefantenherden aufzuspüren. Am Nachmittag erreichen Sie die alte Königsstadt Polonnaruwa aus dem 12. Jhdt. n. Chr. Sie besuchen den archäologischen Park mit unzähligen Überresten von Wohngebäuden, Palast- und Parkanlagen sowie teilweise gut erhaltenen Stupas, Tempeln und den vier in Fels gemeißelten Buddhastatuen von Gal Vihara,
darunter auch den „schlafenden Buddha“. Übernachtung in Sigiriya.
(Verpflegung: Frühstück, Abendessen)

3. Tag: SIGIRIYA – KANDY

(ca. 90 Km, ca. 3 Stunden)
Morgens erklimmen Sie den weltberühmten „Sigiriya Rock“, der auch „Löwenfelsen“ genannt wird. Gesicherte Stahlwege führen entlang der Felswand an den „Wolkenmädchen“, farbenfrohen Wandmalereien weiblicher Schönheiten, vorbei. Anschließend erreichen Sie das 200 m hohe Plateau, wo die Reste der im 5. Jhdt. n. Chr. erbauten Festung von König Kassapa zu erwandern sind. Genießen Sie den atemberaubenden Rundumblick hinab in die Hügellandschaften und Waldregionen. Später Abfahrt nach Kandy, bis 1815 Hauptstadt des letzten singhalesischen Königsreiches. Unterwegs besuchen Sie den bezaubernden Gewürzgarten von Matale, wo auch die Möglichkeit besteht, einheimische Produkte in einem kleinen Laden zu erstehen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel, anschließend Besuch des „Zahntempels“ Sri Dalada Maligawa, welcher einen Zahn Buddhas in einem goldenen Schrein verborgen beherbergt. Dieser Ort ist noch heute Pilgerstätte und Kloster. Mit etwas Glück ist bei einer Zeremonie der Schrein zu sehen, der Zahn jedoch niemals. Abends Besuch einer Vorführung der Kandy–Dancer. Übernachtung in Kandy.
(Verpflegung: Frühstück, Abendessen)

4. Tag: KANDY – FLUGHAFEN (NEGOMBO)

(ca.120 Km, ca. 4 Stunden)
Morgens bummeln Sie über die Märkte und durch die Händlerhallen der Innenstadt. Entdecken Sie typische Bauten der Kolonialzeit und verwinkelte Gässchen. Anschließend steht der Besuch des Botanischen Gartens von Peradeniya an. Der herrliche Park aus dem Jahre 1371 beherbergt den wohl zweitgrößten Baum der Welt, eine Feige die ca. 1600 qm Boden überspannt. Neben wunderschönen tropischen Bäumen und Blumen gibt es auch viele Flughunde zu entdecken. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen in Negombo, zu Ihrem im Anschluss gebuchten Hotel oder Beginn des Anschlussprogrammes.
(Verpflegung: Frühstück)

**Programmänderungen vorbehalten**

HOTELS

Standard

  • Hotel Kassapa Lions Rock o. ä.
  • Hotel Topaz o. ä.

Superior

  • Hotel Habarana Village o. ä.
  • Hotel Tourmaline o. ä.

Deluxe

  • Hotel Heritance Kandalama o. ä.
  • Hotel Earls Regency o. ä.

DURCHFÜHRUNG

Täglich (PRIVAT)
ab / bis Negombo oder Badehotel Westküste
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachiger Fahrer-Guide (Ihr Fahrer ist gleichzeitig Ihr Reiseleiter)
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstück, 3 x Abendessen

Nicht enthalten

  • Visum
  • Gebühren für Foto- und Filmaufnahmen

Stand: Mai 2019

Bilder

Anfragen