Rundreise (PRIVAT)
3 Tage / 2 Nächte

ab 676,- Euro pro Person im Doppelzimmer
Bangkok – Damnoen Saduak – Kanchanaburi – Ayutthaya – Chao Phraya – Bangkok

1. Tag: BANGKOK – RATCHBURI – KANCHANABURI

Am frühen Morgen holt Sie Ihr Reiseleiter ab und Sie fahren zum Railway Market – ein spektakuläres Erlebnis. Hier können Sie beobachten, wie ein Zug durch enge Gassen an Häuserfronten entlangfährt und Markthändler in großer Eile ihre Stände und Sonnenschirme zusammenklappen. Im Anschluss geht es nach Ratchburi zum schwimmenden Markt Damnoen Saduak. Sie fahren mit dem Longtail-Boot durch Kanäle vorbei an Booten mit farbenfrohen Blumen und Früchten sowie Ware jeglicher Art. In Kanchanaburi besichtigen Sie das JEATH-Kriegsmuseums. Der Name setzt sich aus den im Zweiten Weltkrieg beteiligten Ländern zusammen: Japan, England, Australien, Amerika, Thailand und Holland. Nachgebaute Unterkünfte der Kriegsgefangenen demonstrieren mit Fotos und Illustrationen die tragischen Zustände. Kanchanaburi verdankt seinen Ruf nicht zuletzt dem Roman „Die Brücke am Kwai“. Sie besuchen die legendäre Brücke, bleibendes Symbol für Widerstand, Niederlage und den späten Sieg der Alliierten gegen die Japaner im Zweiten Weltkrieg. Im Anschluss fahren Sie mit der sogenannten „Todeseisenbahn“, die im Zweiten Weltkrieg von Gefangenen gebaut wurde und dabei tausende Opfer forderte. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant bringt Sie ein Longtail-Boot zu Ihrer heutigen „schwimmenden“ Unterkunft, die sich direkt am River Kwai befindet. Ganz in der Nähe besuchen Sie ein Dorf des Mon-Stammes. Abends wird Sie die Vorführung eines traditionellen Mon-Tanzes begeistern. Sie übernachten in Kanchanaburi.
(Verpflegung: Mittagessen, Abendessen)

2. Tag: KANCHANABURI – SUPHANBURI – AYUTTHAYA

Auf der Fahrt Richtung Ayutthaya geht es vorbei an zahlreichen Reisfeldern und der beeindruckenden Landschaft des thailändischen Hochlandes. Die Stadt Suphanburi war einst ein wichtiger Grenzort des früheren Königreiches, an dem wichtige Schlachten gegen Invasoren geführt wurden. In Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt des Königreiches Siam, besichtigen Sie den Wat Mongkol Borpith und seine eindrucksvolle Buddhastatue sowie die Ruinen des Wat Phra Srisanpeth. Nach dem Mittagessen steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Sie übernachten in Ayutthaya.
(Verpflegung: Frühstück, Mittagessen)

3. Tag: AYUTTHAYA – BANG PA IN – BANGKOK

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bang Pa In. Die frühere Sommerresidenz der Könige hält mit ihren hübschen Palästen und Pavillons viele Fotomotive für Sie bereit. Weitere folgen auf Ihrer anschließenden Bootsfahrt in einer Gruppe entlang des Chao Phraya bis nach Bangkok. Genießen Sie die Ausblicke auf die Landschaft und das Leben am Fluss. Das Mittagessen wird Ihnen an Bord serviert. Am frühen Abend erreichen Sie Thailands Hauptstadt und fahren zu Ihrem gebuchten Stadthotel.
(Verpflegung: Frühstück)

**Programmänderungen vorbehalten**

HOTELS

  •  The Float House River Kwai o. ä.
  •  iuDia on the River o. ä.

DURCHFÜHRUNG

Täglich (PRIVAT)
ab / bis Bangkok
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutsch- oder englischsprachige örtliche Reiseleitung
  • Eintrittsgelder gemäß Programm (ausgenommen der fakultativen Leistungen)
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen:

Stand: August 2021

Bilder

test

Karte

Anfragen