KHAO LAK

Vor geraumer Zeit noch ein Geheimtipp zählt Khao Lak heute zur touristischen Neuentdeckung an der Südwestküste Thailands. Gerade einmal 80 Kilometer trennen das Festland von der Insel Phuket. Endlose Sandstrände, tropische Urwälder und eine faszinierende Unterwasserwelt bieten die perfekte Kombination aus aktivem Urlaub und totaler Erholung.

Fernab vom Trubel der beliebten Insel Phuket hat Khao Lak auch für den Individualisten die besten Voraussetzungen. Im kleinen Zentrum befinden sich einige Restaurants, Geschäfte sowie Unterhaltungsmöglichkeiten, sodass dem Besucher etwas Abwechslung zum ruhigen Strandleben geboten wird.

Die Umgebung ist sehr vielfältig: Schnorchler und Taucher kommen bei den Similan-Inseln, die zu den besten Tauchgründen Thailands gehören, gleichermaßen auf ihre Kosten.

Sie beheimaten eine artenreiche Unterwasserwelt, vor allem Korallen und tropische Fischarten. Die unter Naturschutz stehende Inselgruppe ist in gut zwei Bootsstunden zu erreichen (nicht ganzjährig geöffnet).

Lohnenswert sind auch Ausflüge in die umliegenden, immergrünen Nationalparks: Erkunden Sie den Dschungel bei einer aufregenden Wanderung, erleben Sie die artenreiche Flora und Fauna mit allen Sinnen oder gleiten Sie auf einem der Flüsse in einem Kajak durch die Landschaft.

Unser Tipp: Im Elephant Hills Camp, das mitten im Khao Sok-Nationalpark liegt, erleben Sie die gutmütigen Elefanten hautnah beim Baden, bei der Fütterung und erfahren viel Interessantes über den artgerechten Erhalt des thailändischen Nationaltieres.

Anreise: von Phuket ist Khao Lak in ca. einer Stunde mit dem Auto erreichbar.

Hinweis: An den Stränden Thailands gilt ein gesetzliches Rauchverbot.

Entdecken Sie Thailand

 

THAILAND

KLIMA / BESTE REISEZEIT

Tropisch mit drei Jahreszeiten. Durchschnittliche Jahrestemperatur 27°C. Sommerzeit: März – Anfang Juni heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Regenzeit Juli – Anfang November. Phuket und Koh Samui mit abweichenden Regenzeiten (Phuket: Juli – Oktober, Koh Samui: Oktober – Januar).
Beste Reisezeit: November – Ende Februar (Trockenzeit).

EINREISEBESTIMMUNGEN / VISUM*

Reisepass, der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Kein Visum bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild. Einreisen in Thailand ohne Visum auf dem Land- und Schiffsweg sind seit Februar 2017 auf maximal zwei pro Kalenderjahr begrenzt.
* Die Einreisebestimmungen beziehen sich auf deutsche Staatsbürger.

WICHTIGER HINWEIS

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggfs. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Auf allgemeine Information, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung müssen wir hiermit ausdrücklich verweisen.

SPRACHE

Thai, Englisch ist als Fremdsprache verbreitet.

ZEITUNTERSCHIED

MEZ + 6 Std.
Während der Sommerzeit MEZ + 5 Std.

WÄHRUNG

Thai Baht (THB). 1 Euro = ca. 39 THB.

FREMDENVERKEHRSAMT

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Bethmannstr. 58
60311 Frankfurt/Main
Tel.: 069-1381390
Fax: 069-13813950

Hinweis: Die Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen kurzfristigen Änderungen.
Bitte informieren Sie sich zusätzlich beim Auswärtigen Amt.

Stand: September 2017

Bilder

Karte